Skip to content

Category Archives: Web 2.0

Weekly Links Digest September 28, 2014

Weekly Links Digest September 21, 2014

Weekly Links Digest September 14, 2014

Weekly Links Digest September 7, 2014

Weekly Links Digest August 31, 2014

Weekly Links Digest August 24, 2014

Weekly Links Digest August 17, 2014

Weekly Links Digest August 10, 2014

Weekly Links Digest August 3, 2014

Weekly Links Digest July 27, 2014

Weekly Links Digest July 20, 2014

Weekly Links Digest July 13, 2014

Weekly Links Digest July 6, 2014

Weekly Links Digest June 29, 2014

Weekly Links Digest June 22, 2014

Weekly Links Digest June 15, 2014

Weekly Links Digest June 8, 2014

Weekly Links Digest June 1, 2014

Weekly Links Digest May 25, 2014

  • Edward Snowden lotet Rückkehr in die USA aus – SPIEGEL ONLINE
    “In einer Art Unterwerfungsgeste an die USA zu sagen, wir verstehen schon, dass ihr den als Kriminellen behandelt, und sehen es ähnlich, während gleichzeitig ein Untersuchungsausschuss läuft, der ohne Snowden niemals denkbar gewesen wäre – das halte ich für skandalös.”
  • Der Umblätterer » Massakerminiaturen (8)
    Schön. :-)
  • b3ta.com board / Oh My God! They Killed Kennedy!
    Übelst!
  • Es ist ein Jammer | Begleitschreiben
    Eine viel zu lange Rezension, die zwar Hitlers Buch Unrecht tut und die Pluralität der Autoridentität verkennt allerdings das vorliegende üble Machwerk von Ali Pirinschi* rhetorisch gut und informiert verreißt.
  • Sukzessivadoption: Regierung gewährt ein bisschen mehr Rechte – Queer.de
    Es ist ganz richtig, da emotional zu sein und die homophoben Großkoalitionäre ein wenig aus ihrer Schläfrigkeit zu reißen, schließlich geht es nicht um irgend einen Scheiß sondern um Menschen- und Bürgerrechte. SPD und CDU/CSU, schämt euch was!!1!
  • Ärger um Parole bei Demonstration – volksfreund.de
    Ich kann mir ja vorstellen, dass einige Antifa-ler “Nie wieder Deutschland” nur vor dem Stand der Nazi-Partei mit rotem Penis im Logo gerufen haben. Besonders wegen des Namens der Partei, reicht sich der Slogan sogar selbst an. Da er wohl (https://de.wikipedia.org/wiki/Nie_wieder_Deutschland) zum üblichen Inventar von Demonstrationen gegen Nazis ist und nicht als Ausruf zur Revolution zu verstehen ist, weiß ich nicht sicher, was dagegen zu sagen ist–es sei denn, man will Funktion und Inhalt des Slogans falsch verstehen.

Weekly Links Digest May 18, 2014

  • Stefan Niggemeier | ARD fordert Respekt und Toleranz auch für deutsche Grand-Prix-Juroren
    “Mangelnde Vielfalt bei der Zusammensetzung wäre auch eine Erklärung dafür, warum sich die deutschen Juroren teilweise erstaunlich einig waren in ihrem Abstimmungsverhalten. Trotzdem ist es verblüffend, dass zufällig alle fünf vermeintlich unabhängig voneinander zu dem Urteil gekommen sind, Dänemark (!) auf den ersten Platz zu setzen.” In der Summe ist Kritik an der Entscheidung der Jury sehr angebracht. Und zwar nicht nur in Deutschland sondern auch Polen, Montenegro, Russland etc… So sprechen wir nämlich über vorherrschende und zum Teil unbewusste Intoleranz, die Zensur im Kopf, “konservative Werte”, Religion, Homophobie und Chauvinismus. Über die Art und Weise der Kritik, kann man sich allerdings streiten.
  • Spurious Correlations
    Random Things that Correlate: Wonderful. Tyler Vigen has coded a programme to automatically find correlations. And it is true: There seems to be much that correlates with either cheese production or weird ways of dying.
  • Wasserschlauch, Gartenschlauch, Länge 7,5m bis 30m ausgedehnt (30m): Amazon.de: Garten
    “Die Eltern unserer Tochter…” Whäh?
  • Stefan Niggemeier | Conchita Wurst punktete bei den Zuschauern in ganz Europa
    Bemerkenswert die Länder, in denen die Jury die Gewinnerin viel schlechter bewertet hat als das Televoting. 10 oder mehr Plätze schlechter als die Zuschauer hat die Jury Frau Wurst in folgenden Ländern gevotet: Armenien, Aserbaidaschan, Deutschland, Montenegro, Polen und Weißrussland. Das scheinen mir Länder zu sein, in denen es noch Nachholbedarf in Fragen von Akzeptanz abweichender sexueller Identitäten zu geben scheint. Methinks. Welche Knallköppe waren überhaupt in der deutschen Jury?