Skip to content

Monthly Archives: December 2014

Karussell auf dem Trierer Weihnachtsmarkt

Karussell auf dem Weihnachtsmarkt vor dem Dom in Trier 2014 from Heiko Zimmermann on Vimeo.

Photo: Milch von haltbaren Bergbauern? Oder ist das so wie beim fünfköpfigen Familienvater oder dem heißen Würstchenverkäufer? #Milch #Sprache #Linguistisches

Photo: Milch von haltbaren Bergbauern? Oder ist das so wie beim fünfköpfigen Familienvater oder dem heißen Würstchenverkäufer? #Milch #Sprache #Linguistisches

[“Milch von haltbaren Bergbauern? Oder ist das so wie beim fünfköpfigen Familienvater oder dem heißen Würstchenverkäufer? #Milch #Sprache #Linguistisches”]

Photo: Rearranged the #nativity scene at a friend's house to better reflect modern #Christmas. #refugees #animals #turkey #food #America #Europe #Middle #East

Photo: Rearranged the #nativity scene at a friend's house to better reflect modern #Christmas. #refugees #animals #turkey #food #America #Europe #Middle #East

[“Rearranged the #nativity scene at a friend's house to better reflect modern #Christmas. #refugees #animals #turkey #food #America #Europe #Middle #East”]

Weekly Links Digest December 21, 2014

Photo:

Photo:

[“”]

Weekly Links Digest December 14, 2014

  • Creationists, Noah and the Propagation of Illnesses – Saturday Morning Breakfast Cereal
  • Ohne Marx ins Kanzleramt – Ramelows Premiere in Berlin | Thüringer Allgemeine
    Schade eigentlich. Ist der Marx doch von der Installation an der Porta Nigra. Ein Symbol für Trier, seine Geschichte und seine Menschen im Kanzleramt unerwünscht? Das ist schade! Aber die Trierer werden’s der Kanzlerin verziehen haben, wenn sie wieder einmal dort spricht (http://vimeo.com/73785619), wo vorher ganz viele kleine Marxe standen (http://vimeo.com/66952714).
  • Die Schild-Bürger und ihr Spaghettimonster | rbb Rundfunk Berlin-Brandenburg
    “Die Frage, warum das Straßenverkehrsamt das Aufhängen der Schilder überhaupt erlaubt hat, lässt sich derzeit nicht klären. Die Verwaltung konnte auf Anfrage keine Erklärung geben – und scheint derzeit selbst ratlos zu sein.” Vielleicht hält man sich dort einfach an Gesetze und Verordnungen und hat es einfach genehmigen müssen, weil nichts dagegen spricht, da offiziell die christlichen Kirchen da keine Extrawurst gebraten haben dürfen? Da versagt der RBB-Artikel vollkommen. Und dass nun ausgerechnet der protestantische Pfarrer sich erdreistet, den Gottesdienst einer anderen Religionsgemeinschaft als Zirkus zu verunglimpfen, lässt einen sprachlos zurück. Bei dieser hasserfüllten Sprache muss man ja fast Angst davor haben, dass die Templiner Christen noch Nudelsiebe zerschneiden oder Pastavorräte plündern…!!1!
  • In der Bibliothek
    Ganz exzellente Prosaminiatur zum zweiten Advent im Textcontainer.

Photo: #Trier scheint vom neuen #Bahn-#Fahrplan ganz schön zu profitieren. Endlich kommt man nach Kino, Theater, Konzerten in #Luxembourg nach Trier zurück…

Photo: #Trier scheint vom neuen #Bahn-#Fahrplan ganz schön zu profitieren. Endlich kommt man nach Kino, Theater, Konzerten in #Luxembourg nach Trier zurück...

[“#Trier scheint vom neuen #Bahn-#Fahrplan ganz schön zu profitieren. Endlich kommt man nach Kino, Theater, Konzerten in #Luxembourg nach Trier zurück…”]

Photo: Einfach stud. Simply #stud @TrierUni #SWT #Trier

Photo: Einfach stud. Simply #stud @TrierUni #SWT #Trier

[“Einfach stud. Simply #stud @TrierUni #SWT #Trier”]

Weekly Links Digest December 7, 2014

Impressionen vom ersten Advent im Trierer Stadtzentrum

IMG_7081

IMG_7080

IMG_7075

IMG_7065

IMG_7063

IMG_7060

IMG_7058

IMG_7056

IMG_7054

[Klicken vergrößert.]