Freche Frauen…

…lieben natürlich Rosa und Rot. Klar. Nur zu ernst sollten sie sich nicht nehmen. Falls das passiert, hilft ein Mantra: Ich bin rosa, ich bin rot … Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot. Ich bin rosa, ich bin rot, fühle mich gleichberechtigt und mache keine Probleme.


[“Freche Frauen” in der Buchhandlung, 2011-08-26]

… und manchmal auch hellblau–diese rebellischen Girls *hihihi* aber auch!

2 thoughts on “Freche Frauen…”

  1. hieß das nicht mal “heiterer Frauenroman”? *grusel* Aber immerhin ist so wenigstens die Fernsehfilmzukunft von Diana Amft gesichert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.