Aus der losen Reihe “Food Photography zum Wegrennen”: Fehlfarbenbrotzeit im Feller Hof

Aber gut geschmeckt hat es, und die Gurken leuchten, wie sie derzeit leuchten sollten…

[“Brotzeit mit Blut- und Leberwurst im Feller Hof”, 2011-05-15]

2 thoughts on “Aus der losen Reihe “Food Photography zum Wegrennen”: Fehlfarbenbrotzeit im Feller Hof”

  1. Farben wie aus dem Kochbuch meiner Mutter aus dem Hauswirtschafts-Unterricht (“BRD”, 1967) – Herzlich gen Trier: Lutz

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.