Skip to content

…nach Absprache

Im virtuellen Leben kann man “nach Absprache” ja irgendwie als inkonsequent und potentiell gefährlich herausfiltern. Im echten ist das schwierig, und so wird man eben nichts ahnend und vollkommen hilflos mit solch sexualisierender Waschanlagenwerbung konfrontiert. Waschanlagenwerbung! Skandalös!

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht oder weiter gegeben. Um deinen Kommentar verarbeiten zu können, muss das Gelblog die von dir eingegebenen Daten und deine IP-Adresse speichern. Wenn du damit einverstanden bist, betätige Bitte den Knopf *Daten speichern und Kommentar abschicken*. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung. Required fields are marked *
*
*