Diese Woche im Zwitscherland (Ausgabe 2010-02-21)

  • Eier in Senfsoße. Yay! #Essen #
  • @besteckfach *lol* Nee! Habe doch Petersilie drüber gestreut! Arbeitet der Beigebeauftragte nicht mehr in der Petersteinweg? in reply to besteckfach #
  • "Don't Know Y" by Norah Jones, Elmo and the letter Y. ? http://blip.fm/~kykql #
  • Dresden-Musik: Blockadesong (Karen Eliot & The Antifa Swingers) #13februar ? http://blip.fm/~kylj7 #
  • Westerwelle könnte locker aus dem Englischen Poor Law Amendment von 1834 abschreiben: the situation of the able-bodied recipient of poor… #
  • …relief "on the whole shall not be made really or apparently as eligible as the independent labourer of the lowest class." Schön, nicht? #
  • Und wenn die Hungerlöhner verrecken, dann sind die Sozialhilfeempfänger schon längst begraben. #Hartz #FDP #
  • Wie kann man denn Principle of Less Eligibility übersetzen? http://en.wikipedia.org/wiki/Less_eligibility #arbeitmusssichwiederlohnen #
  • Die Rechtstwitterer scheinen so bildhafte Namen zu haben. Wie im Ferienlager früher, als wir uns Indianernamen suchten… #dumme #jungs #
  • Schöne Zusammenfassung von #13februar bei der Zeit: http://www.zeit.de/politik/deutschland/2010-02/neonazis-linke-dresden?page=all #
  • Trierer Twitter-Biertrinken Winter 2010. Bist du dabei? Wann? Doodle mit: http://doodle.com/uiwwb4i7wa2acakc #Trier #trierbier #
  • "Chocolatl Alcopuup" finde ich als Titel gar nicht so verkehrt. #
  • Ach übrigens: Es gibt nicht nur Bier. Auch Viez, Tee, Brause, Wasser, heiße Milch mit Honig wären okay… 😉 #trierbier #
  • @fidepus 's gibt UMTS. Das ist doch auch schon was! 😉 WLAN-Vorschläge? #trierbier in reply to fidepus #
  • @fidepus Gibt 'nen Raucherbereich. Alles sehr nett. Aber man sitzt zu weit auseinander für so einen Abend. #trierbier Cubiculum wäre prima. in reply to fidepus #
  • Wäre natürlich gut zu wissen, ob die Nazis am Rand standen oder im Karnevalsumzug mitlaufen durften… #L-IZ #Leipzig #LVZ #
  • Wieso schreibt sich niemand ein? *Möhööö!* Spannendes Thema, gute Zeit, sexy Lehrender… #
  • Bin gerade von meinem eigenen Layout begeistert. Den ganzen Tag gebraucht. Trotzdem… #
  • Muss mehr schreiben. Nur sechs journalistische Sachen letztes Jahr–wenn man mal von den Bildern ohne Bildhonorar absieht. #
  • Bei der Bahn muss man sich ganz schön strecken, wenn man keinen Sparpreis bekommt… http://is.gd/8rN3C #Photoshop #Win #
  • Der Engel der Indoeuropäischen Sprachfamilie: http://is.gd/8sKoO (#elegantes #Diagramm) #
  • @volksfreundchen Vielleicht wäre das gar nicht einmal eine schlechte Idee. Kultur, ab und an… in reply to volksfreundchen #
  • Voll des Lobes für Katharina Schulers Artikel zu Westerwelles schrägem Zahlenspiel bei der Zeit. http://bit.ly/cTP5aG #
  • @grindcrank Sehr geil! Gerade auch mit der Flasche Sterni dazu. Fast schon feierlich. 😀 in reply to grindcrank #
  • Schon wieder ein Student in #Trier verschwunden? Mann, Mann, Mann, Mann, Mann! #
  • Vielleicht weiß Maxim was? #
  • @nebelicious Früher, beim Trabbi, da konnte man noch so viel selber machen. Aber jetze bei der ganzen Elektronik… #Reifen #wechseln in reply to nebelicious #
  • @nebelicious Bringe mein Rad heute selbst zur Durchsicht… in reply to nebelicious #
  • "Wissenschaftlicher Dienst … bestätigt: Adoptionsverbot für Schwule und Lesben ist verfassungswidrig"/Volker Beck http://is.gd/8uLK2 #
  • Fahrradladen hat heute zu. Und ich wette, dass morgen dort alle verkatert und traurig sein werden… #
  • Habe gerade einem Prinz geschrieben. #
  • @kuenzer Woher weißt du? Er sagte, es sei vertraulich… Hmmm? in reply to kuenzer #
  • Die Nachbarin saugt, und ich denke schon wieder, mein Laptop mache komische Geräusche. #
  • trinkt gerade ein stubbi im lübke. #
  • Entschieden: Trierer Winter-Twitter-Biertrinken 2010 am Freitag um 20 Uhr im Cubiculum. Auch Spontanbesucher sind eingeladen. #trierbier #
  • @H3ll3ni Vielleicht hängen wir einen Zettel mit Hashtag #trierbier auf. Oder ich ziehe mein StudiVZ-rotes Gruschel-Mich-T-Shirt an… in reply to H3ll3ni #
  • http://twitpic.com/13oejs – Beim Twitter-Grillen im Sommer hat das Hash-Tag wahre Wunder gewirkt. 😉 #trierbier #
  • "Wieso gibt es denn für #Taarof keinen deutschen #Wikipedia-Eintrag?" "Haben wir für die Benutzer gelöscht. Ghabeli nadare." #
  • Kann bei der #Superillu gar keinen #Ost/West-#Medaillenspiegel finden. Was ist nur los? #Jammerossis #
  • Dabei steht es schon #Ost 5 : #West 4 #Medaillen. #
  • Die DDR mit 1G, 3S, 1B auf Platz acht zwischen Schweden und China. Sachsen alleine vor Niederlande, Österreich, Italien… #Medaillenspiegel #
  • Früher. Früher. Weder Ochs noch Esel konnten unsere Sportlerinnen und Sportler… … … #Medaillenspiegel #
  • Hotlines zu Service-Nummern und Flyer zu Handzetteln? Was für eine Verbesserung! http://is.gd/8zkmr #einenanderklatsche #Bahn #alledoof #
  • @besteckfach Kannst doch Republikflüchtige nicht mitzählen! Obwohl: Wenn das Ergebnis dann besser wird… 😉 in reply to besteckfach #
  • @loozr Da bin ich, glaube ich, nicht genug Olympia-Fan für. An sich aber lustige Idee. in reply to loozr #
  • #Unister wird mir durch die "Erpressungsversuche" immer unsympathischer. Äks! #Leipzig #Neubau #
  • @umblaetterer Speigel, Speigel, Speigel! in reply to umblaetterer #
  • Schön, dass man jetzt vor dem Lidl-Käse warnt. "Das letzte …MHD… der zurückgerufenen Produkte ist der 16.02.2010." http://is.gd/8zJWj #
  • Aber wer abgelaufene Sachen isst, ist ja auch irgendwie selbst schuld… #Lidl #Käse #
  • Gelernt: Weder #Saprobier noch #Listerine oder #Listerien sollte man trinken. #
  • "Papst soll nach #Trier pilgern" (15vor). Rock bewahre! #
  • Lese den Mixa-Artikel bei SpOn (http://is.gd/8zQza) und bin davon überzeugt, dass Walter Wixa eine armselige Attention Whore ist. #
  • @grindcrank Vielleicht. Aber sicher mit viel geringerem Brandstifterpotential, also mostly harmless. #Mixa #Wixa in reply to grindcrank #
  • #FDP #Telefon #Flashmob #verwählt http://twitter.com/callmeuschi/status/9234760066 #
  • Tisch im Cubiculum gebucht. Freitag, 20 Uhr. #trierbier #
  • Jürgen Graf (Arbeitet der in der Unibib Konstanz?) hat nicht ganz unrecht. #Zeit http://www.zeit.de/2010/08/Copyrights?page=all #
  • Vielleicht sollte der Hauptkritikpunkt an Hegemann die fehlende Qualität des Texts sein. #Zeit #Hegemann #
  • Oder aber die Unwissenheit der hypenden Bücherindustrie und des gefälligen Kulturjournalismus. (Und jetzt auch dessen Uneinsichtigkeit.) #
  • DAS ist der Skandal!: Ignoranter, selbstgefälliger #Feuilleton-Filz und ein Geschmiere, das sich im #Hegemann-Fall selbst entlarvt. #
  • @yeahyeahyens Wenn jetzt alle runterschubsten und zugäben, dass sie sich irrten, wäre es zumindest ehrlicher… in reply to yeahyeahyens #
  • @yeahyeahyens Vielleicht könnte man dann auch gleich noch zugeben, dass bei den meisten Rezensionen andere Rezensionen die Vorlage sind. in reply to yeahyeahyens #
  • @yeahyeahyens …und das Buch eben nicht gelesen wird. Rezensenten sind meist eben keine Kenner. in reply to yeahyeahyens #
  • Morgen übrigens die 13 Kurzen. Das wird ein Fest. So long… *off* #
  • @nebelicious Kannst dich ja mit dem Typen, der immer nur mit T-Shirt herumrennt zusammentun. in reply to nebelicious #
  • @nebelicious Nein, aber ernsthaft, warum sollte man barfuß durch die Stadt laufen–außer aus aesthetischen Gründen? in reply to nebelicious #
  • Anne Seith und Alexander Landsberg schreiben bei SpOn über "Hartz-IV-Forscher". Ich lach mich schlapp! *rofl* (kein Link) #
  • "Argentina lost a brief 1982 war over the archipelago, which it calls the Malvinas,…" Schön der unbestimmte Artikel. http://is.gd/8DEz9 #
  • #DDR heute an Platz neun des #Medaillenspiegels: 1G, 3S, 1B. #BRD auf Platz sechs. #Sachsen und Tschechien gleichauf. #Olympia #Vancouver #
  • @nebelicious Wieso soll denn bitteschön barfuß gesünder sein? Bei dem ganzen Dreck und dem harten Untergrund in der Stadt… in reply to nebelicious #
  • @nebelicious Nicht viel. Aber ich lauf ja auch nicht barfuß rum. 😉 Wie wäre es denn einmal mit "Barfuß-Schuhen"? in reply to nebelicious #
  • @nebelicious Die schützen vor Zivilisationsdreck und -scherben und lassen die Beweglichkeit des Fußes uneingeschränkt. in reply to nebelicious #
  • @CarstenP Bei den Winterspielen? Die sind erst im Sommer wieder dabei. in reply to CarstenP #
  • 13 kurze mit till und roman sind wohl doch ein paar zu viel. Mööp! #
  • Ich glaube, ich könnte Scott Pilgrim mögen. http://is.gd/8Ic7D #Comics #
  • @H3ll3ni Zwischen 10 und 13, denke ich… in reply to H3ll3ni #
  • Auch ein Statement: Man erhängt sich in einer Bahnunterführung und wirft sich eben nicht vor den Zug. http://bit.ly/ctxxEN #
  • Ach, der Sartre gestern hat mich schon ein bisschen mitgenommen. #Durchhänger #
  • "War schön, mal wieder was von Mixa zu hören, er hat sich doch arg rar gemacht. Und dann auch noch zur Karnevalszeit,…" http://is.gd/8Ihgi #
  • Nicht lustig!: Pirat vs. zahlender Filmfreund. http://www.spreeblick.com/wp-content/uploads/2010/02/movies_deutsch1.png #
  • Jesus? http://27.media.tumblr.com/tumblr_krc45sONIL1qzh5gno1_400.jpg #
  • Hacker-artikel von Consi kurz in der faz ist soo gähn. #
  • @nebelicious @fidepus wars. Diesmal habe ich eins. Hoffe, dass ich es irgends anbringen kann. in reply to nebelicious #
  • #Unister zum Glück nach #Magdeburg. Sollen sich die Sachsen-Anhaltiner mit den Nasen rumschlagen! #
  • @besteckfach Dachte,s'wäre wie bei Jenensern & Jenaern.Oder Halloren,Hallunken & Kümmeltürken.Wenns Anhalter sind & dann nur 100:Geschenkt! in reply to besteckfach #
  • @manniac Muss man sich mal vorstellen,dass beim Twitter-Bier in Trier der Name Manniac gleich mehrfach fiel. "So süß!" von gegenüber… in reply to manniac #
  • Oh nein! Ich habe hart gelacht–wenn ich das mal so falsch setzen/stellen/legen darf…. Katze gefunden: http://bit.ly/boVGpn #
  • Schlafmusik. Yaaaaaaaawn. (Joanna Newsom) ? http://blip.fm/~lbprl #
  • Sooooo ein Knallkopp! Also, nicht du, lieber Leser (es sei denn, du bist der Knallkopp). … Anyway. Goede Nacht! #
  • "#Sartre verbrachte im Stalag XII D in #Trier fast glückliche Monate." Ein fast glückliches Leben auf dem #Petrisberg ist also möglich… #
  • @grindcrank Mein Mund steht immer noch offen… Unglaublich! in reply to grindcrank #
  • Geil: Bei ARTE häufen sich die Bitten um die Wiederholung von Langs _Metropolis_ in der neuen Fassung. http://bit.ly/ak53eE #
  • Wieso braucht #Arte einen weiteren (auch noch leicht arschlochigen) Moderator für die #Teddy-Award-Verleihung? Die Gerlach sollte reichen… #
  • Ich würde jetzt gern ein paar Stationen mit der Tube fahren. Idealerweise mit der Northern Line… #
  • @laluetz Willst du die Lösung? in reply to laluetz #
  • Jetzt habe ich nicht aufgepasst. Tanz? Welcher Tanz? #
  • @laluetz Ja, Schummeln ist doof. Finde, man müsste mal einschränken: So ohne Rechner oder so. Das wäre mal was… in reply to laluetz #

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.