7 thoughts on “Wenn man Kohlrabi in Curry-Soße packt und dazu Kartoffeln und gebratenes Fleisch reicht…”

  1. Okay, der/das Tag “Essen auf Teller” war mir nicht ersichtlich.

    Es sieht jedenfalls sehr bißfest und schmackhaft aus. Schon mal über die Alternative Artsy Food-Photographer nachgedacht?

  2. Vielen Dank! War auch sehr lecker. Wenn du Anfragen nach artsy Food-Photography mal nicht bearbeiten kannst, schick sie nur an mich weiter! 😉 (Habe aber leider kein Monstermakro.)

  3. Bin gespannt auf das Bild von übermorgen! Wann geht’s los? Sind doch alle, die hier mitlesen eingeladen, oder? (-:

  4. Na ja, auf jeden Fall wirds nicht auf dem Tisch stehen, so viel Platz is ja nich in der Hütte …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.