Ahhhhhhgh: Layout-Sünden sind wie Lippenherpes

Layout-Sünde

Man muss ja sicher mit vielem Leben. Zum Beispiel muss man damit leben, dass man auch Projekte umsetzt, die nicht ideal sind. Das passiert beispielsweise, wenn Strukturen und Techniken vorgegeben sind. Da kann es dann also passieren, dass man eine Website mit Landkarte und Frutiger-Schrift hat, die leicht an eine Abteilung beim NDR erinnert–was der Website aber eine gewisse Würde und Seriösität geben soll. Mit Frames lebt man dann auch. Aber sobald man den Rücken kehrt, kommen sie wieder, die Design-Krankheiten, eitrige Furunkel tief aus der matschigen, blassen Arschhaut eines aufgedunsenen Webservers und sowieso absolute Unmöglichkeiten. Hier: ein furchtbar hässlicher New-Button. Nicht nur, dass dieser Button abgrundtief hässlich ist, er hat auch noch einen grauen Hintergrund, der überhaupt nicht zum Hintergrund der Seite passt. Was soll man da sagen außer … AHHHHHHGH!

3 thoughts on “Ahhhhhhgh: Layout-Sünden sind wie Lippenherpes”

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.