Skip to content

Grün so grün sind alle meine Tories

Natürlich sind die Tories konsequenter als die entsprechende deutsche Volkspartei. Es ist ja fast immer so, dass dort, wo die Deutschen Probleme mit ihren Entscheidungsprozessen haben, die Engländer einfach schneller sind. Hier hatte man lange überlegt, wie es denn mit einer Zusammenarbeit von CDU und Grünen aussehen könnte. Zuweilen wird sie praktiziert. Trotzdem hat die CDU kein grünes Image. Grund mag sein, dass trotz aller guten ökologischen Absichtsbekundungen dann doch immer wieder die Industrieinteressen vorn stehen. Die Briten sind da anders. Da wird erst ein vollständig neues Gesamterscheinungsbild entwickelt, das die Partei in eine grüne Ecke stellen soll. In frischem grün und blau steht dort ein Baum neben den Zeilen “Conservatives / it’s time for change”. Sehr schön, auch wenn manchem die Thatcher-Fackel besser gefiel. Damit nicht der Inhalt fehlt, äußert man sich nun zur Erderwärmung, und das nicht zu knapp, mit großem Getöse und gegen Teile der Industrie gerichtet. Erst einmal soll es der Bereitschaftsfunktion von Elektrogeräten an den Kragen gehen. 2,25 % des Britischen Energiebedarfs würden für die Stand-By-Funktion verschwendet. Ein älterer Konservativer im Guardian:

You cannot have standby forever [….] Of course people should be able to put their television to standby for a few hours. But this would end the days of people putting their television on standby and then heading off on holiday.

In der radikalen Umweltstudie der Konservativen, die diese Woche veröffentlicht wird, wird dann auch klar gesagt, dass einige Technologien in die Tonne wandern müssten, so sie denn nicht deutlich umweltfreundlicher würden. Genannt werden hier besonders Plasma-Fernseher, die einfach viel zu viel Energie verbrauchten.

The report will say that ‘high consumption technologies’ will be banned unless they meet new standards for lower electricity consumption.

Wenn das nicht klare Worte sind… Die Frage ist dann nur noch, ob die Verantwortlichen das auch tatsächlich durchsetzen würden, kämen sie an die Macht.

2 Kommentare


  1. Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/functions.php:183 Stack trace: #0 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/comments.php(33): veryplaintxt_commenter_link() #1 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-includes/comment-template.php(1510): require('/homepages/24/d...') #2 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/single.php(41): comments_template() #3 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-includes/template-loader.php(78): include('/homepages/24/d...') #4 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-blog-header.php(19): require_once('/homepages/24/d...') #5 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/index.php(17): require('/homepages/24/d...') #6 {main} thrown in /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/functions.php on line 183