Schwein am Spieß

Noch ein Nachtrag zum österlichen Markttreiben in LE. Da ist dieses Foto, das in Marions, Martinas oder Roswitas bebildertem Kochbuch bestimmt nicht zu finden ist: Das Schwein am Spieß. Natürlich darf das Bild–wie fast alles (hier auf dem Server abgelegte) in diesem Blog aber eben im Gegensatz zu besagter Roswita, Martina, Marion oder so–hier gern verwendet werden: by-nc-nd. Also: Schiebt ein Schwein auf den Spieß und berichtet darüber! (Und wer in Zukunft–auch in kritischer Absicht–noch auf bebilderte Abmahnkochbücher à la Martina oder Marion oder so verlinkt, wird aus meinen Feeds geschmissen.)

Noch was zur eröffneten Grillsaison: Gibt es schon Bilder der neuen Mensa Petersteinweg? Habe gehört, dass gestern schon die Türe offen stand. Am Montag bin ich allerdings zur Eröffnung des neuen Salattempels nicht da. Da bin ich anderswo.

4 thoughts on “Schwein am Spieß”

  1. War soeben vor Ort. Noch nichts ist offen, höchstens Polen, denn die Bauarbeiter hatten so ein leichtes Irrlichtern in den Augen, das besagt: Jetzt aber pronto, sonst is’ mit Wochenende nix.

  2. Klar. Die fiebern auch schon. Da wird es morgen (Freitag) nach Toreschluss heiß hergehen. Man wird doch bestimmt die beliebte graue Trockenbauwand einkassieren müssen…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.