Skip to content

Das Rudi-Prinzip

Das Rudi-Prinzip exemplarisch für 9 und 12 Gruppen.
Ein Running Dinner ist eine Veranstaltung, die dem Kennenlernen von Menschen, der Unterhaltung und dem gemeinsamem Essen in einem besonderen Rahmen gilt. Es handelt sich um ein 3-Gänge-Menü, welches über eine Stadt verteilt ist, d. h. jeder Gang wird an einem anderen Ort eingenommen. Man lernt i. A. zwölf Menschen beim Kochen und Essen kennen.

Besonders in Universitätsstädten ist dieses Konzept beliebt. Da der Name inzwischen ein eingetragenes Warenzeichen ist (mit dem sich offensichtlich viel Geld verdienen lässt (ich zahle Geld, damit ich jemanden bekochen darf)), läuft das Prinzip jetzt oft unter anderen Namen oder Abkürzungen (z. B. Rudi).

Wie dem auch sei, handelt es sich um eine besondere Aufgabe die Gruppen so zu matchen, dass jede Gruppe genau einmal kocht, dass es für alle Gruppen drei Gänge gibt (von denen einer eben selbst zubereitet wird), und dass keine Gruppe mehrfach auf eine der anderen trifft.

Ein kombinatorisches Problem, dessen Lösung im altbekannten zyklischen Vertauschen liegt. Es müssen mindestens neun Gruppen vorhanden sein, und die Anzahl der Gruppen muss durch drei teilbar sein.

Wer noch elegantere Lösungen kennt, melde sich bitte!

Hinweis 1: Übrigens ergibt sich bei einer Veränderung der Gänge-Zahl auch eine andere Verteilung, die jedoch analog läuft. Hinweis 2: In meinem Bild habe ich versehentlich von “Personen” geschrieben. Da sollte “Gruppen” stehen.

3 Kommentare


  1. Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg() in /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/functions.php:183 Stack trace: #0 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/comments.php(33): veryplaintxt_commenter_link() #1 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-includes/comment-template.php(1510): require('/homepages/24/d...') #2 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/single.php(41): comments_template() #3 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-includes/template-loader.php(78): include('/homepages/24/d...') #4 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-blog-header.php(19): require_once('/homepages/24/d...') #5 /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/index.php(17): require('/homepages/24/d...') #6 {main} thrown in /homepages/24/d18725012/htdocs/gelb/gelblog/wp-content/themes/veryplaintxt_v453/veryplaintxt/functions.php on line 183